Heilpraktiker-Prüfungsvorbereitung für Physiotherapeuten

 

Zu den Terminen ...

 

 

  

 

 

 

 

Für Physiotherapeuten und Masseure

 

(Mindestalter für die Prüfung: 25 Jahre)

 

Heilpraktik-Ausbildung - der allgemeine HP

Das Inama-Konzept

 

Kompaktkurs

Ablauf berufsbegleitende Ausbildung zum Heilpraktiker nach dem INAMA-Konzept

  • 4 Unterrichtsblöcke: 4x 4 Tage à 9 Unterrichtsstunden und 1x 1 Tag Praxisseminar 
  • prüfungsorientierter Unterricht mit online-Lernprogramm
  • speziell auf die Zielgruppe zugeschnittenes Programm, das auf den medizinischen Vorkenntnissen von Heilberufen (Physio-, Ergotherpeuten u.a.) aufbaut
  • fachübergreifend vernetzte Darstellung der prüfungsrelevanten Themenbereiche
  • individuelle und flexible Betreuung der Teilnehmer mit ständiger Präsenz des Lehrteams außerhalb der Unterrichtszeiten per @-Mail
  • begrenzte Teilnehmerzahl (max. 24 Personen)

 

Aus dem Inhalt

  • Anatomie, Physiologie, Pathologie der inneren Medizin als auch Themengebiete der Nebenfächer   
  • Differentialdiagnostik

 

HP-Praxisseminar/ Prüfung praktisch 

Das Praxiswissen zu Ihrer HP-Ausbildung
Das HP-Praxisseminar ist  der sinnvolle Zusatz zu den theoretischen Inhalten der HP-Ausbildung. Dieser Kurs ist das praktisches Prüfungstraining  für die Prüfung beim Gesundheitsamt.. Die in der HP-Ausbildung erlernten Kenntnisse werden in die Praxis umgesetzt und eignen sich für Ihre umfassende zukünftige Praxiskompetenz.

Im Mittelpunkt dieses Seminars stehen die Anamnese, körperliche Untersuchungen nach dem IPPAF-Schema, Grundlagen der Notfallmedizin, Notfall-Check, Herz-Lungen-Wiederbelebung,  Laborwerte, Injektionstechniken.

 

Wichtig: bitte bringen Sie Ihr persönliches Blutdruckmeßgerät und Stethoskop mit!

 

 

 

Zu den Terminen ...