Hemiplegischer Arm

 

Zu den Terminen ...

 

 

© Team Lamprecht NEURO-Fobis

     

Für Physiotherapeuten, Ergotherapeuten und Sportwissenschaftler 

 

Workshop: Der hemiplegische Arm

Kursziel:
Sie kennen die Grundlagen der neurologischen Arm-Hand-Rehabilitation sowie neue evidenzbasierte Therapieansätze. Sie erwerben Anegungen und Sicherheit im Umgang mit Spastik, Ataxie und der schmerzhaften Schulter.

 

Lernziel:
Sie besprechen evidenzbasierte Therapieansätze entsprechend der Leitlinien der Fachgesellschaften und deren praktische Umsetzung. Sie erarbeiten sich die Rolle von Spiegeltherapie, CIMT und Gerätetraining sowie Lagerung und Umgang mit Spastik. Sie erlernen den Umgang mit der schmerzhaften Schulter.

 

Hintergrund:
Die Leitlinien der verschiedenen Fachgesellschaften geben den Rahmen für die Rehabilitation von Paresen der oberen Extremität nach Schlaganfall vor.

 

Lehrplan:

  • Grundlagen der neurologischen Arm-Hand-Rehabilitation
  • Neue evidenzbasierte Therapieansätze in Theorie und Praxis (Spiegel / CIMT / Gerätetraining)
  • Behandlungsansätze von Spastik und Ataxie
  • Lagerung / Dehnung und die schmerzhafte Schulter
  • Spezielle Themen / Videos / Abschluss

 

Lehrmaterial:
Sie erhalten ein umfassendes Skript. Viele Videobeispiele verdeutlichen die Therapieansätze bei verschiedenen Patienten.

 

Zu den Terminen ...