Selbsterfahrung - Tot. Und jetzt …?

 

Zu den Terminen ...

 

 

© Bernhard Voss

 

     

Für alle Berufsgruppen

 


 

 

 

Selbsterfahrung - Tot. Und jetzt... ?
Bewusster Leben - freier Sterben

 

Der Tod ist eine der wenigen Sicherheiten des Lebens. Die bewusste Beschäftigung mit existenziellen Fragen entspannt das Bewusstsein, befreit den Geist, begünstigt Humor und "rettet" vor der Physikalität des Todes.

 

Das Seminar ermöglicht einsichten auf die Fragen:

•Was genau geschieht im Sterbeprozess aus buddhistischer Sicht?
•Welche Sterbephasen durchlaufen wir?
•Was genau geschieht nach dem körperlichen Tod mit dem Bewusstsein?
•Wie können wir Menschen in Abschieds- und Sterbesituationen begleiten?
•Welche Meditationen sind gleichermaßen hilfreich im Leben und Sterben.
•Wie können wir uns selbst und andere Menschen auch in den Wochen nach dem physischen Tod unterstützen?

 

Aufbauend auf buddhistischer Weisheit und westlicher Psychologie bietet das zweitägige Seminar die Chance auf tief greifende Erfahrungen mit dem individuellen Sterben und öffnet gangbare Wege zu einem furchtlosen Umgang mit Tod und Leben.

 

Die Meditationen fördern Furchtlosigkeit, festigen Mitgefühl, relativieren den Alltag und stärken Lebensfreude.


 

 

Zu den Terminen ...