PNF - Propriozeptive Neuromuskuläre Fazilitation

 

Zu den Terminen ...

 

Dozenten:

Nicola Fischer, Marcel Grzebellus, Renata Horst, Anke Müßigbrod, Martina Schindler

 

© Renata Horst

   

Für Ärzte, Physiotherapeuten und Ergotherapeuten


Literatur:


M. Buck
Buck, Beckers, Adler: PNF in der Praxis: Eine Anleitung in Bildern
5. Aufl. 2005. 344 S.
212 Abb. in 538 Teilabb. Brosch.
€ [D]: 44,95
ISBN 3-540-23545-0

 

PNF - Propriozeptive Neuromuskuläre Fazilitation

Zertifikatsweiterbildung


Propriozeptive Neuromuskuläre Fazilitation ist eine von Margaret Knott (Physiotherapeutin) in den USA entwickelte Therapiemethode, basierend auf neurophysiologischen Arbeiten von Dr. Kabat (Physiologe).

 

PNF steht für die Förderung von Alltagsaktivitäten durch die Nutzung von Rezeptoren, die dem Gehirn Rückmeldung erteilen, damit es lernen kann, das Zusammenspiel von Nerven, Muskeln und Gelenken zu organisieren. Sie basiert auf neurophysiologischen Grundprinzipien, deren Ursprünge von Sherrington beschrieben wurden und die sich in den Lehren nach dem heutigen Erkenntnisstand der Neurowissenschaften weiterentwickelt haben.


Prinzipien und Ziele
Ein Kerngedanke dieser Behandlungsmethode ist es, die Potenziale des Patienten zu erkennen und zu fördern, damit er lernen kann, seine Reserven zu nutzen (Plastizität).
Die PNF Therapie orientiert sich hierbei an der internationalen Klassifikation von Funktion (ICF) mit dem Ziel Patienten bei der Erlangung ihrer Selbstständigkeit so zu unterstützen, damit sie ihren Alltag (Partizipation) bestmöglich bewältigen können.

 

Anwendungsbereiche 
PNF findet Anwendung in allen Bereichen der Medizin, insbesondere in der neurologischen und orthopädisch-traumatologischen Rehabilitation.

 
Abschluss
Die Weiterbildung (Grund- und Aufbaukurs) schließt mit einer Prüfung ab.
Die erfolgreichen Absolventen erhalten ein Zertifikat, welches zur Praxis-Zulassungserweiterung für die Abrechnungsposition „KG-ZNS nach PNF“ bei den Kostenträgern berechtigt.

 

Teilnahmevoraussetzung für die Weiterbildung: Physiotherapeuten/innen und Ergotherapeuten/innen (Ohne PNF-Abschlussprüfung) mit mindestens 1 Jahr Berufstätigkeit (Datum der Zulassung).
 
Thieme E-Learning
Einige unserer PNF-Kurse werden mit dem Thieme E-Learning Online Kurs „PNF-Grundkurs“ angeboten. 
Hier ein kleiner Einblick: 
 

(weitere Informationen zum Thieme E-Learning unter www.physiofortbildung.thieme.de)


 

Dozenten
Die bei „FiHH Das Fortbildungsinstitut“ tätigen PNF-Referenten erfüllen alle die von den Spitzenverbänden der Krankenkassen vorgegebenen Qualitätsanforderungen an die PNF-Fachlehrer.

 

Die Kurse der IPNFA Instruktoren sind im Kurssystem der International PNF Association (IPNFA) für weiterführende Kurse (PNF 4, PNF5, IPNFA-Instruktorenausbildung) anerkannt.

 

  

 

 

Zu den Terminen ...