Wichtige Informationen zum Bildungsscheck

 

Sehr geehrte Kursteilnehmerinnen und Kursteilnehmer,
Sie möchten sich bei uns zu einem Fortbildungskurs anmelden und nutzen einen Bildungsscheck des Landes Nordrhein-Westfalen.

 

 

Die Gewährung des Zuschusses ist an die genaue Einhaltung der formalen Vorschriften des Landes gebunden!

 

 

Insbesondere gilt:

 

  • Ihre Anmeldung bei uns darf nicht vor dem Ausstellungsdatum des Bildungsschecks liegen.
  • Ihr Anteil an der Kursgebühr darf nicht vor dem Ausstellungstermin des Bildungsschecks an uns gezahlt werden. (Sollten Sie eine Zahlungserinnerung erhalten, setzen Sie sich bitte mit unserem Sekretariat unter der Rufnummer 040 / 23 27 05 in Verbindung, bevor Sie eine Zahlung leisten.)

 


Bildungsprämien

Informationen erhalten Sie unter http://www.bildungspraemie.info

 


Bildungsurlaub

Unsere Kurse sind größtenteils bildungsurlaubsanerkannt. Die Beantragung
muss mindestens 10 Wochen vor Kursbeginn erfolgen.
Auf Wunsch beantragen wir diesen gern für Sie. Sprechen Sie uns an!

 


Fortbildungspunkte

Nach § 125 Abs. 1 SGB V erhalten Physiotherapeuten, Ergotherapeuten, sowie Stimm-, Sprech- und Sprachtherapeuten die vorgegeben Fortbildungspunkte bei den meisten unserer Seminare.
Diese sind bei den jeweiligen Kursthemen in unserem Kursangebot markiert.

 


Bundesministerium

Weiterbildungsförderung für Physiotherapeuten auch vom Bundesministerium unter www.begabtenfoerderung.de

 


Qualischeck des Bundeslandes Rheinland Pfalz 

Informationen zum QUALISCHECK erhalten Sie unter: www.die-rat-gmbh.de 

 


Informationen der Stiftung Warentest zur Weiterbildungsfinanzierung

Informationen erhalten Sie bei  Stiftung Warentest.